Fachärzte für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie
und für Plastisch-Ästhetische Operationen
 

Das Team

Der ärztliche und zahnärztliche Leiter der ambulanten Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Herr Dr. med. Dr. med. dent. Cezary Rosenberger ist seit über 27 Jahren als Arzt  und seit über 21 Jahren als Zahnarzt tätig und über 17 Jahre als Kiefer- und Gesichtschirurg.  Er absolvierte seine Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit zusätzlicher Ausbildung für Plastisch-Ästhetische  Operationen und zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie an der renommierten Universität Tübingen und an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Klinik für Plastisch-Ästhetische Chirurgie des Krankenhauses Sankt Jürgen-Straße in Bremen.
Dr. Dr. Rosenberger forschte an der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen über den Operationsstress und über Ängste von operierten Patienten. Die fundierten Kenntnisse über die Auswirkung von Stress und Angst eines Menschen auf seine Psyche und Physis setzt Dr. Dr. Rosenberger in seiner täglichen Arbeit mit Angstpatienten erfolgreich um. Weitere wissenschaftliche Forschungsarbeiten beschäftigen sich mit der Therapie von Schnarch-und Schlafapnoepatienten. Er ist Mitglied in der DGZMK, DGMKG, DGZS, DGBT. Außerdem ist er als Fortbildungsreferent im In- und Ausland in den Bereichen Implantologie, Schnarchtherapie und Faltenbehandlung tätig. In seiner Klinik finden regelmäßige Fortbilungen mit Live-Operationen  statt.
Dr.Dr. Rosenberger führt den durch BDIZ/EDI, DGI, DGMKG, DGZI und durch BDO zertifizierten Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie.


Das Team der ambulanten Klinik besteht aus sehr erfahrenen Mitarbeitern. 

Zum Team gehören seit Oktober 2011 Christian Sylvester Hoffmann Facharzt für MKG Chirurgie und seit April 2017 Dr.med. Sonja Nensa Fachärztin für MKG Chirurgie

Um Ihr Wohl vor, während und nach der Behandlung kümmern sich neben den beiden Ärzten zwei Rezeptions- und Empfangsmanagerinen, eine Operationsschwester und vier  zahnmedizinische Fachangestelte.
Folgende Fremd-Sprachen können wir in Wort und Schrift verstehen:
Englisch, Französisch, Russisch, Polnisch und Portugisisch.

Staatlich geprüfte und ausgebildete Sterilisationsgutassistentinnen sorgen für einwandfreie Hygiene.

Der Anspruch des Teams auf höchstem fachlichem Niveau zu arbeiten, bedeutet nicht nur, ständige Fort- und Weiterbildung zu betreiben, sondern auch unser Wissen anderen zur Verfügung zu stellen und den kollegialen Austausch mit Ärzten und mit Zahnärzten zu suchen. Hierfür wurde ein Seminarbereich um den Operationssaal integriert, der für Vorträge, Informationsabende und für die sog. Hands-On-Kurse regelmäßig genutzt wird.